Schwimmfest 2006

für den Text und die Bilder Dank an Gudrun Girschner






In jedem Jahr wird an der St.Antonius-Schule ein Sportfest durchgeführt, wobei im 3-jährigen Rhythmus ein Schwimmfest, ein Sport- und Spielfest und ein Waldsportfest abwechseln. In diesem Jahr fand am 02.Juni ein Schwimmfest statt.
Pünktlich um 8.30 Uhr erreichten die Schüler mit Bussen die Schwimmhalle und stürzten sich wenig später in die Fluten des Schwimmbeckens. In wenigen Minuten lösten sie die erste Aufgabe, indem sie das Schwimmbecken so schnell wie möglich von Gegenständen wie Korken, Bällen, Ringen und Filmdosen befreiten. Danach wurden um die Wette Wasserbälle durch das Wasser getrieben und auf Schwimmbrettern geritten. "Ich bin gespannt, welches geile Spiel jetzt kommt!", rief Andreas voller Begeisterung seinem Gruppenpartner zu. Den Abschluss bildete ein Wasserballspiel zwischen der 3. und 4. Klasse. Trotz einer Niederlage beim Spiel meinten nicht nur die Kinder der 3. Klasse: "Das war ein tolles Fest."
Den Mitarbeitern des Schwimmbades, den Eltern und den Lehrern, die uns bei der Durchführung des Schwimmfestes zu Seite standen auf diesem Wege ein herzliches "Dankeschön".

Gudrun Gierschner
zurück