Ostereiersuchen



Kurz vor den Osterferien gab es für die Kinder der Offenen Ganztagsschule noch ein besonderes Erlebnis. Eltern und Kinder waren zu einem Spielenachmittag mit Ostereiersuchen eingeladen. Nach einem gemeinsamen Beginn versuchten alle Kinder, möglichst viele Ostereier auf der Schulwiese und im Teichbereich zu finden. Weil das Wetter so schön war, ging es dann mit Spielen auf dem Schulhof weiter. Außerdem gab es die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken. Die österlichen Gebäckstücke, die die Mitarbeiterinnen der OGATA bereitgestellt hatten, fanden lebhaften Zuspruch. Es war ein rundum gelungener Nachmittag!



zur Diashow


zurück