Ein besonderes Dankeschön – Die Abschiedsfahrt der 4a




Eine besondere Überraschung erlebte Frau Gierschner am letzten Schultag. Die Kinder des vierten Schuljahrs und ihre Eltern standen morgens mit einem Pferdewagen vor ihrer Haustür, um mit ihr gemeinsam zur Schule zu fahren. Vor der Schule bildeten die Kinder der Klasse 3/4a dann ein Spalier, durch das Frau Gierschner unter dem Applaus der Kinder gehen durfte. Nach einem selbstgedichteten Lied, in dem die Kinder sich für die liebevolle und kompetente Betreuung bedankten, konnte dann gemeinsam der letzte Schultag begangen werden.


ein Bild zurück automatisch vor ein Bild vor

zurück