Wie kommt der Strom in die Steckdose?
Energieprojekt Klassen 3 und 4




An zwei Tagen im April besuchte Frau Janoczek – eine Mitarbeiterin der Stadtwerke Geldern - die Klassen 3 und 4. Mit sehr anschaulichen und guten Erklärungen lernten die Kinder zunächst viele Aspekte rund um das Thema „Energie“. Anhand einer kleinen Dampfmaschine wurde erarbeitet, wie ein Kraftwerk Strom und Wärme produziert. Weitere Möglichkeiten, umweltfreundlich Strom zu erzeugen, zeigten ein Mini-Wind- und Wasserkraftwerk und ein Solarauto, die bereits auf so mancher Wunschliste der Kinder wiederzufinden sind.
Zuletzt sammelten die Kinder Ideen, was sie selber tun können, um vernünftig mit Energie umzugehen. Beispiele waren: Geräte richtig ausschalten, Geräte weniger benutzen, Licht ausmachen, sich – wenn möglich - nicht mit dem Auto zur Schule fahren lassen, . . .
So haben die Kinder der 3. und 4. Klasse sich vorgenommen, mit ihrem Verhalten den Klimawandel nicht zu verstärken und die Umwelt zu schützen.


ein Bild zurück automatisch vor ein Bild vor

zurück