Kinderliedersänger Rainer Niersmann singt über richtiges Verhalten im Straßenverkehr



Wie in jedem Jahr kam auch zu Beginn des Schuljahrs 2010/11 der Kinderliedersänger Rainer Niersmann zu uns in die Schule, um mit den Kindern über richtiges Verhalten im Straßenverkehr nicht nur zu reden, sondern vor allem zu singen. Mit fetzigen Liedern erzählte er den Schülerinnen und Schülern des ersten Schulbesuchsjahrs und den „Großen“ der beiden Hartefelder Kindergärten, wie man sich kleiden muss, damit man von Autofahrern gut gesehen wird, oder wie man sich im Auto anschnallt. Auch das richtige Überschreiten einer Straße mit und ohne Ampelanlage wurde zum Thema gemacht. So wussten die Kinder nach einer sehr vergnüglichen Stunde eine ganze Menge mehr darüber, wie sie sich verhalten und im Verkehr schützen können und sollten.



zur Diashow


zurück