"Ehemalige" spenden Pausenspiele für ihre Grundschule


Die Klasse 3/4b des Schuljahres 2007/2008 der St. Antoniusschule, die unsere Grundschule am Ende des letzten Schuljahres verließ und zur weiterführenden Schule wechselte, übergab den Restbestand aus ihrer Klassenkasse an die St Antonius Grundschule.



Von diesem Geld erhielten die verbleibenden Schüler vielfältige Pausenspiele. Unseren "Ehemaligen" möchten wir dafür ein herzliches "Dankeschön" aussprechen.

(Gudrun Gierschner)
zurück