Unser Schulteich



Nachdem in Frühjahr viele Eltern dazu beitrugen, dass unser Schulteich wieder gesäubert wurde, ging es nun darum, ihn zu füllen, damit die Frösche, die beim Säubern gefunden wurden, noch rechtzeitig ihren Laich hinterlassen konnten.
Am 29.03.2008 um 10 Uhr morgens erschienen 3 Feuerwehrmänner, Lars Mölders, Georg Nick und Erwin Thomas, um den Teich zu füllen. Sie kamen mit dem Feuerwehrauto LF 8/6. Als sie auf den Rasen hinter der Schule fuhren, war dieser so weich und durchnässt, dass sie sich festgefahren haben. Zum Glück war Peter Strompen rasch zur Stelle und zog mit dem Traktor das Feuerwehrauto raus. Die Feuerwehrmänner nahmen das Wasser vom Unterflurhydranten am Hahnenweg. Es wurde das Standrohr aufgebaut und 4 B Schläuche bis zum Teich geführt. Dann kam das Zeichen: Wasser marsch!
Nach einer knappen Stunde war der Teich randvoll gefüllt mit ca. 2500 Litern Wasser. Leider musste festgestellt werden, dass der Teich im oberen Rand Löcher hat. Nun wurde aufgeräumt und alle Feuerwehrleute fuhren bei schönem Wetter nach Hause. (Fabian Thomas)

Die Schule dankt an dieser Stelle allen Feuerwehrleuten für ihren Einsatz!



zur Diashow


zurück