Schulbücherei
für den Text Dank an Frau Boettger und für das Bild Dank an Frau Pankatz
28.10.2007



Seit einigen Jahren verfügt die St. Antonius-Grundschule über eine Schulbücherei. In diesem Jahr konnte die Bücherei in andere, helle Räume im ersten Stock der Schule umziehen. Die Schulbücherei wird jeden Mittwoch in der Zeit der großen Pause für die Schülerinnen und Schüler geöffnet.

Es finden sich dort Bücher für jedes Lesealter, vom Leseanfänger bis zum Leseprofi. Durch Spenden aus der Klassenkasse der ehemaligen Klasse von Frau Faupel , konnten zu Beginn des Schuljahres 5 Bücher aus der Reihe "Das magische Baumhaus" angeschafft werden.

Die Schülerinnen und Schüler können ein oder auch mehrere Bücher für 4 Wochen kostenlos ausleihen. Es sind aber auch genug Sitzgelegenheiten in der Bücherei, um einfach nur in den Büchern zu schmökern.

Die Schulbücherei wird z. Zt. Von 5 Müttern betreut. Das sind Angelika Böttger, Manuela Maron-Maas, Elke Üffing, Sabine Spitz und Birgit Pankatz.

Die Betreuerinnen nehmen gerne auch Buchspenden entgegen, da beim Umzug der Bücherei viele Bücher aussortiert werden mussten. Bei den Buchspenden sollte es sich allerdings um einigermaßen aktuelle Bücher handeln.
Die aussortierten Bücher können Interessierte gegen eine Spende erwerben. Vielleicht findet der ein oder andere ja Schätze aus seiner Jugend wieder.
zurück