Der Tag der Einschulung am 7.8.2007
für den Text und die Bilder Dank an Frau Austrup
28.10.2007




Wie in den letzten Jahren hatten wir bei der Einschulung der 1. Klasse schönes Wetter!
Am Dienstag nach den Sommerferien trafen sich die Schulneulinge zuerst zu einem ökumenischen Gottesdienst in der Hartefelder Kirche. Alle Kinder der Schule waren gekommen. Pastor Hennesen und Pfarrer Streppel segneten die Erstklässler. Die Feier stand unter dem Thema "Unter Gottes Schutz und Schirm".
Anschließend trafen sich alle Eltern mit ihren Kindern in der Aula der Schule und die zweiten Klassen hatten kleine Begrüßungsstücke vorbereitet.




Nach dem Programm wurden die Erstklässler für 30 Minuten in ihren Klassenräumen unterrichtet. In der Zwischenzeit bewirteten Mütter die wartenden Eltern, Großeltern und Freunde mit Kaffee und einem kleinen Imbiss. Die Räumlichkeiten des offenen Ganztages standen zur Besichtigung zur Verfügung und interessierte Eltern hatten die Möglichkeit, sich auch noch kurzfristig um eine Betreuungsmöglichkeit zu informieren. Der Förderverein zeigte in einer Auslage, wie aktiv und unterstützend er an dieser Schule mitwirkt.
Dann nahmen die Eltern wieder ihre Kleinen in Empfang und viele feierten noch gemeinsam im Kreis der Familie diesen aufregenden Tag.


zurück