Unser Schulfest
Am Freitagnachmittag (08.Juni 2007) fand unser Schulfest mit allen Kindern und Eltern statt. Da das Wetter schön war, konnten alle Stationen auf dem Schulhof aufgebaut werden.
Ich bin mit Jelena zum Schulfest gegangen. Zuerst haben wir uns in einen Kreis gestellt und das Lied "Unsere Schule lädt uns alle ein" gesungen. Danach hat Frau Biermann uns begrüßt und den Startschuss gegeben.
Als Erstes war im beim Wasserhindernislauf. Wir mussten einen Becher Wasser auf ein Brett stellen und damit über und unter Hürden laufen. Ich habe geschafft, dass kein Wasser heraus ging. Danach was ich beim Sackhüpfen. Das konnte ich nicht so gut. Nach dem Trinken (was umsonst war) bin ich zum Dosenwerfen gegangen. Das konnte ich genauso gut wie den Eierlauf. Dort habe ich gegen Alexander gewonnen. Später bin ich dann noch zum Zugenbrecherkönig gegangen. Alle Sätze konnte ich außer "Fischers Fritze". Danach habe ich ein Windrad gebastelt. Das hat mir großen Spaß gemacht. Im Anschluss habe ich beim "Malen wie ein Maler" ein "S" gemalt und verziert. Das "S" steht für Sabrina.
Kurz vor fünf kam die Verlosung. Ich wurde fast als Letzte aufgerufen. Da waren auch die besten Sachen weg. Ich habe mir einen ZWS ausgesucht. Wir Kinder haben noch eine Wasserschlacht gemacht. Es war ein toller Tag.
(Sabrina Leenen)

Spiel ohne Grenzen
Am 08.06.07 war unser Schulfest "Spiel ohne Grenzen" auf dem Schulhof. Es fing um 14.00 Uhr an. Als Erstes sangen alle Kinder ein Lied. Danach begrüßte uns Frau Biermann und gab den Startschuss für unser Schulfest. Meine erste Station war das Dosenwerfen und dann das Sackhüpfen. Nun ging ich zum Mini-Boccia-Spiel und anschließend zum Eierlauf. Danach besuchte ich mit Fabian den Stand "Wer trifft den Topf". Hier war es sehr witzig, weil Fabian zuerst den Eimer und dann den Topf getroffen hat. Beim nächsten Wurf traf er zuerst den Eimer, dann den Topf und zum Schluss den Korb. Als Nächstes ging ich zum Wissens-Quiz. Beim Basteln und beim Ausmalen hatte ich sehr viel Spaß, genauso wie beim "Schul-Logo" malen. Nun ging ich zum Hürdenlauf und schnappte Brezel. Danach sollten wir uns alle wieder in einen Kreis stellen und jeder bekam ein Eis. Zum Schluss wurde die Tombola durchgeführt.
Für mich war es das letzte Schulfest auf der Grundschule. Schade!!!
(Jan-Matthis Sopha)



zur Diashow


zurück