logotype
deco
Lesewettbewerb

Im Rahmen des Lesewettbewerbs der Sparkasse Geldern, an dem die Klassen 3/4 in

diesem Schuljahr teilgenommen haben, wurde unserer Schule das Buch

"Gespensterjäger im Feuerspuk" von "Cornelia Funke" zugeteilt.

Die Projekte hierzu waren vielfältig.

Vom Lesen und Vorlesen, zum Zusammenfassen bis hin zum kreativen Arbeiten im

Kunstunterricht. Lesekönig im Vorlesen wurde von unserer Schule Lutz.

Beim Lesequiz belegte unsere Schule den dritten Platz und gewann

somit nicht nur Buchpreise, sondern auch ein Preisgeld von 445€.

 

K640 20160502 155523

 

 

Worum es im Buch geht, erfährt man am besten in der folgenden Rezession,

die eine Schülerin für die Niederrhein Nachrichten geschrieben hat:

 

In dem Buch „Gespensterjäger im Feuerspuk“ von Cornelia Funke,

welches 2015 erschienen ist, geht es um Feuergeister, die in einem Hotel spuken.

In diesem Buch spielen die Gespensterjäger Frau Hedwig Kümmelsaft,

Tom und Hugo, das nette Gespenst, sowie die bösen Feuergeister und der

Hoteldirektor Wichtigmann mit. Es passiert alles in einem 5 Sterne-Hotel namens

„Strandperle“, in dem die Feuergeister für Chaos und Angst sorgen, weshalb

Direktor Wichtigmann die Gespensterjäger ruft. Sie versuchen das Problem,

das größer als erwartet ist, zu beseitigen. Ob sie es schaffen oder nicht

müssen Sie selber lesen. Hedwig, Tom und Hugo glauben auf jeden Fall daran.

Ich bin mit dem Buch sehr zufrieden. Es ist lustig und spannend.

Mir hat besonders Hugo gefallen. Also ich kann es nur weiterempfehlen.

 

 

Die Kinder der Klasse 3/4a haben im Kunstunterricht Feuergeister gebastelt. Diese wurden als gemeinsames Projekt bei der Siegerehrung in der Sparkasse in Geldern vorgestellt.

 K640 20160427 135543

K640 20160427 135455

K640 20160427 135504

K640 20160427 135526